Begleitung

Wir freuen uns daran gemeinsam auf dem Weg zu sein. Gemeinsam zu fragen, zu suchen, ehrlich voreinander sein zu dürfen, verletzlich sein zu dürfen. Wir freuen uns an Authentizität, tiefer Gemeinschaft und Miteinander. 

Wir freuen uns auch, wenn wir als Verein der Evangelischen Kirche Österreich Wegbegleiter sein dürfen: In wichtigen Lebensfragen oder an Knotenpunkten des Lebens. Dabei sind wir offen für Menschen aller Konfessionen, für Bekenntnislose, Atheisten, Agnostikern und was sich sonst noch so auf unserem Erdball tummelt. 

Was wir gerne Anbieten: 

Begleitung an Knotenpunkten des Lebens

Sei es eine Taufe, Hochzeit, Segnungsfeier oder auch Beerdigung: Gerne gestalten wir gemeinsam mit dir/euch diese wichtigen Knotenpunkte. Was passt zu dir/euch? Was wünschst du bzw. ihr euch? Wie dürfen wir uns als Verein einbringen (Gestaltung der gesamten Feier, Impuls oder Predigt, Segen, ...). Gemeinsam entwickeln wir den Gottesdienst, die Zeremonie oder Feier. 

Auch örtlich sind wir da sehr flexibel. Sei es in deiner Heimatkirche "vor Ort", an "neutralen Orten" auf einem Start- oder Landeplatz, in einer Kapelle oder an einem Berggipfel.

 

Wir freuen uns, wenn du Kontakt mit uns aufnimmst.  

Gespräch und Gebet

Manchmal braucht es ein offenes Ohr oder einen Blick von außen auf eine Situation. Wir hören gerne zu, erschlagen nicht mit Ratschlägen und wenn du magst bringen wir dein Anliegen auch gemeinsam in einem Gebet vor Gott. 

Nimm gerne Kontakt mit uns auf, oder sprich direkt ein Mitglied an, dass du kennst.