FLY & SHARE

SPENDEnPROJEKTE

gegründet von paragleitern

Karma Flights wurde 2011 gegründet von

Paragleitern

zusammen mit einem

nepalesischen Lehrer.

hilfe für 

menschen in nepal

Karma Flights gestaltet zahlreiche humanitäre Projekte im ländlichen Bereich Nepals.

versorgung

bildung

Schwerpunkt sind Projekte für Kinder und Jugendliche.

Dabei geht es vor allem um Grundversorgung und Bildung;

denn in Nepal ist jedes zweite Kind unterernährt und Kinderarbeit ein großes Problem.

100%

100% des Geldes, dass du für Fly & Share erfliegst, werden für Karma Flights verwendet.

0% des Geldes werden für PARA|DISE oder das Event selbst verwendet.

Hier findest du mehr Infos zu den aktuellen Projekten von  Karma Flights

KARMA flights

Du entscheidest!

Du entscheidest, ob dein erflogenes Geld für Karma Flights im Generellen oder für eines ihrer aktuellen Projekte verwendet werden soll. Nach dem Event überweist du das Geld deiner Sponsoren direkt auf das Spendenkonto von Karma Flights bei der Cloudbasefoundation (Diese organisiert das Fundraising für Karma Flights). Wenn das Geld für ein konkretes Projekt bestimmt ist, gibst du dieses einfach im Verwendungszweck an.

Mehr Infos zu Karma Flights und den aktuellen Projekten bekommst du hier

Alte Rettungen für A.E.R.U

ABWURF

VON HILFSGÜTERN

A.E.R.U. hat ein Abwurfsystem für Hilfsgüter entwickelt

ALTE RETTUNGEN

WERDEN benötigt

Für das Abwurfsystem werden alte Rettungen genutzt. Dadurch kommen die Güter sicherer am Boden an.

geld sparen

Durch die Wiederverwendung alter Rettungen ist das System relativ kostengünstig.

bring alte rettungen mit

Wir freuen uns, wenn du alte Rettungen in deinem Bekanntenkreis oder Verein sammelst und mit zum Event bringst. Wir werden sie dann gesammelt an A.E.R.U. senden.

Hier findest du mehr Infos

zu A.E.R.U.

SO KANNST DU UNS

Kontoninhaber: PARA|DISE

IBAN: AT85 2070 6045 0098 5488

Deutsches Konto mit Möglichkeit der Spendenbescheinigung: siehe hier

© 2020 by PARA|DISE